Unsere Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie enthält Informationen über die Art und Weise, wie wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website (unabhängig von welchem Ort aus) oder bei der Nutzung unserer Services und Formulare mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir erklären Ihnen auch, welche Rechte Sie im Rahmen der Datenschutzvorschriften haben und wie das Recht Sie schützt.

Über uns

Die Goliath-Gruppe besteht aus mehreren unterschiedlichen Gesellschaften, die auf der ganzen Welt ansässig sind.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde für alle europäischen Gesellschaften der Goliath-Gruppe in den Benelux-Ländern, in Frankreich, auf der Iberischen Halbinsel, in Deutschland und in Polen erstellt. Der Hauptsitz von Goliath B.V., Vijzelpad 80, 8051 KR Hattem, ist für Verbraucherdaten verantwortlich und zuständig. Wenn wir also die Ausdrücke „wir“, „uns“ oder „unsere“ verwenden, dann meinen wir damit jede Gesellschaft der Goliath-Gruppe.

Kontaktaufnahme

Sie können sich jederzeit an unseren globalen Datenschutzbeauftragten wenden, der für alle Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie zuständig ist. Falls Sie Fragen zu dieser Richtlinie oder zum Schutz Ihrer Daten haben, treten Sie bitte mit unserem Datenschutzbeauftragten unter folgender Adresse in Verbindung (bitte geben Sie dabei Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an):

Goliath B.V.

Vijzelpad 80

8051 KR Hattem

Niederlande

z.Hd.: Femke Wartena

E-Mail:privacy@goliathgames.nl

Ihre Rechte

Während wir im Besitz Ihrer personenbezogenen Daten sind oder diese Daten verarbeiten, haben Sie folgende Rechte (ohne Einschränkung):

  1. Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen zu verlangen, die wir zu Ihrer Person besitzen.
  2. Sie haben das Recht, die Daten zu korrigieren, die wir zu Ihrer Person besitzen.
  3. Unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass die Daten, die wir zu Ihrer Person besitzen, vollständig von unseren Systemen gelöscht werden. Nur in Fällen, in denen wir rechtlich zur Aufbewahrung der Informationen verpflichtet sind oder in denen es unmöglich oder unverhältnismäßig ist, Ihrer Anfrage nachzukommen, bewahren wir die notwendigen Informationen so lange wie nötig auf.
  4. Wenn bestimmte Bedingungen gelten, haben Sie ein Recht auf die Beschränkung der Verarbeitung.
  5. Sie haben das Recht auf den Widerspruch gegen bestimmte Arten der Verarbeitung, beispielsweise Direktmarketing.

Beschwerden

Sie haben das Recht, sich zu beschweren, falls die Goliath-Gruppe Ihrer Meinung nach in Bezug auf Ihre Daten ihrer Verantwortung nicht nachkommt.

Sie haben jederzeit das Recht, sich auch bei den Behörden zu beschweren, aber da wir Datenschutzangelegenheiten sehr ernst nehmen, würden wir es begrüßen, wenn Sie zuerst über unseren Datenschutzbeauftragten mit uns Kontakt aufnehmen würden.

Unsere Regeln bei der Sammlung von Daten

Bei der Sammlung von Kundendaten stellen wir Folgendes sicher:

  • Wir bitten Sie immer um Ihre Genehmigung für die Sammlung von Daten.
  • Wir nutzen die Daten nur zu dem Zweck, den wir Ihnen mitgeteilt haben, und nur so lange wie nötig.
  • Wir halten die örtlichen Datenschutzgesetze ein.
  • Wir bewahren nur diejenigen Daten auf, die wir rechtmäßig aufbewahren dürfen.
  • Wir informieren Sie darüber, dass wir diese Daten brauchen, und erklären Ihnen, wie sie genutzt werden.
  • Wir prüfen und aktualisieren die Datenschutzinformationen regelmäßig.
  • Wir leiten die Daten an niemanden weiter, es sei denn, die betreffende Person oder ihre Eltern (bei Personen unter 16 Jahren) haben uns die Genehmigung dazu erteilt.

Online-Datensammlung

Wir sammeln Ihre personenbezogenen und anonymen Informationen, wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen oder wenn Sie eine unserer Applikationen verwenden.

Wir erhalten auch Informationen über dritte Parteien, wenn Sie unsere Seite auf Social Media-Plattformen oder -Kanälen besuchen (beispielsweise Facebook, Twitter, YouTube, Instagram usw.).

Arten von personenbezogenen Informationen

Wir dürfen folgende Daten sammeln:

  • Anmeldeinformationen, die wir dazu nutzen, Ihnen bei der Einrichtung eines Account zu helfen (beispielsweise Name, Land, Geschlecht, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort).
  • Zahlungs- oder Transaktionsinformationen, die wir nutzen, wenn Sie Produkte kaufen oder Online-Services nutzen (beispielsweise Postanschrift, Telefonnummer, Bankverbindung oder Kreditkartennummer).
  • Standortinformationen oder Ihre IP-Adresse, die wir nutzen, um Ihnen relevante Online-Inhalte zur Verfügung zu stellen.
  • Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere eigenen Online-Kanäle oder die Kanäle Dritter nutzen, u. a. Ihre Aktivität auf Webseiten und in Apps.

Notwendigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wie werden die Daten, die wir von Kunden erhalten, gesammelt, gespeichert, genutzt, weitergeleitet und gelöscht? Wenn Sie personenbezogene Informationen an uns weiterleiten, verarbeiten wir Ihre Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Da wir als weltweit tätiges Unternehmen auch Spielzeug direkt an Kunden verkaufen, müssen wir zu folgenden Zwecken personenbezogene Kundendaten verarbeiten:

  • damit die Kunden Produkte in unserem Online-Shop kaufen und an den gewünschten Lieferort liefern lassen können;
  • damit die Kunden einen Account in Apps und für Services einrichten können, die sie nutzen möchten;
  • damit wir Kundeninformationen, die die Kunden verlangt haben, zusenden oder ihre Fragen beantworten können;
  • damit wir die Kunden bitten können, uns über Fragebogen/Befragungen Feedback zu unseren Services zu geben;
  • damit wir Ihnen relevante Marketinginformationen über unsere vollständige Produktpalette zur Verfügung stellen können.

Art und Weise der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir nutzen Technologien wie Cookies und Pixel zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Wir sammeln auch Informationen aus anderen vertrauenswürdigen Quellen, und wir aktualisieren oder ergänzen möglicherweise die personenbezogenen Informationen, die wir selbst von Ihnen gesammelt haben.

Weltweite Datenübermittlungen, Weiterleitung, Speicherung und Verarbeitung bei vertrauenswürdigen Unternehmen

Da wir eine internationale Gesellschaft sind, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Informationen möglicherweise zu den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken an einzelne Gesellschaften der Goliath-Gruppe oder dritte Parteien an Standorten auf der ganzen Welt. Sobald Ihre personenbezogenen Informationen von uns oder von Unternehmen, die diese Dienstleistungen in unserem Auftrag erbringen, übertragen, gespeichert oder verarbeitet werden, ergreifen wir angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen. Wir möchten sicherstellen, dass wir mindestens die Datenschutz- und Sicherheitsstandards anwenden, die aus der Europäischen Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) resultieren, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, speichern, nutzen oder weiterleiten.

Unsere Tochtergesellschaften (die anderen Gesellschaften der Goliath-Gruppe) müssen möglicherweise manchmal auf Ihre Informationen zugreifen, um Ihnen in unserem Auftrag Services zu erbringen. Die anderen Gesellschaften der Goliath-Gruppe fungieren in diesem Fall als „Auftragsverarbeiter“ und unterliegen den Gesetzen über die Verarbeitung von Daten. Möglicherweise benötigen diese Gesellschaften Ihre personenbezogenen Daten, um:

  • die von Ihnen verlangten Produkte und Services bereitzustellen;
  • Ihnen Informationen über unsere Standorte, Applikationen und Richtlinien zuzusenden;
  • Ihnen die Newsletter zuzusenden, zu denen Sie sich angemeldet haben (Sie können sich jederzeit wieder abmelden);
  • Informationen zu verarbeiten, die die Tochtergesellschaft offiziell in unserem Auftrag verarbeiten soll.

Weiterleitung von Informationen an Social Media und Widgets

Einige unserer Websites beinhalten möglicherweise Links zu Social Media, wie beispielsweise den „Like“-Button von Facebook und Widgets wie „Share this button“. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken, sammeln diese Funktionen möglicherweise Ihre IP-Adresse und zeichnen auf, welche Seite Sie zum jeweiligen Zeitpunkt besucht haben. Möglicherweise verwenden diese Funktionen auch Cookies, damit sie ordnungsgemäß funktionieren können. Social Media-Funktionen und Widgets werden von Dritten oder möglicherweise auch direkt auf unserer Website gehostet. Wenn Sie diese Funktionen und Widgets nutzen, werden Ihre personenbezogenen Daten von diesen dritten Parteien gemäß ihren eigenen Datenschutzrichtlinien verarbeitet.

Dauer der Aufbewahrung Ihrer Informationen

Wir speichern Ihre personenbezogenen Informationen, solange Ihr Account aktiv ist oder solange dies zur Erbringung eines Service notwendig ist. Falls Sie Ihren Account löschen möchten oder uns auffordern, Ihre Daten zu löschen, speichern wir nur noch die Informationen, die wir aus rechtlichen Gründen benötigen oder die nicht gelöscht werden können.

Unsere Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer oder Gerät speichert. Das Cookie selbst enthält keine Informationen und sammelt keine Daten. Wenn es jedoch über einen Web-Browser von einem Server gelesen wird, kann es zur Benutzerfreundlichkeit einer Website beitragen – beispielsweise, weil frühere Einkäufe oder Einzelheiten des Account gespeichert sind.

Sowohl wir als auch unsere externen Anbieter von Tracking-Dienstprogrammen nutzen Browser-Speicher, App-Speicher, Cookies, Pixel, Scripts und Tags zur Analyse von Trends, Verwaltung der Website, Nachverfolgung der Nutzerbewegungen auf der Website und Sammlung von demografischen Informationen über unsere allgemeine Nutzerschaft. Möglicherweise erhalten wir auf individueller und aggregierter Basis diesbezügliche Berichte von unseren externen Anbietern von Tracking-Dienstprogrammen.

Online-Sicherheit von Kindern

Wir legen größten Wert auf die Sicherheit von Kindern im Internet und haben zusätzliche Datenschutzverfahren eingerichtet, um für die Sicherheit unserer jüngeren Fans zu sorgen. Wir bemühen uns außerdem in angemessenem Umfang, sicherzustellen, dass wir nicht wissentlich personenbezogene Informationen von Kindern sammeln, speichern, nutzen oder verarbeiten, die diese Funktionen ohne die angemessene Zustimmung ihrer Eltern nutzen.

Sammlung und Nutzung von Informationen von Kindern

Einige unserer Websites, Kanäle und Apps sind auf Familien und Nutzer jeden Alters abgestimmt. Wenn wir personenbezogene Informationen von einem Kind sammeln, bewahren wir die Informationen nur so lange auf, wie wir sie zur Erbringung eines Service benötigen oder wie dies rechtlich vorgeschrieben ist.

Datensicherheit und -integrität

Die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit von Kundeninformationen ist für uns äußerst wichtig. Wir ergreifen technische, administrative und physische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von personenbezogenen Informationen vor unberechtigtem Zugang und vor der unberechtigten Offenlegung, Nutzung und Änderung. Alle externen Übermittlungen, die personenbezogene Informationen enthalten, erfolgen mithilfe von verschlüsselten Technologien.

Falls wir jemals eine Datenschutzverletzung feststellen, bei der Kundeninformationen missbraucht werden könnten, treten wir gemäß den rechtlichen Bestimmungen mit den Kunden in Verbindung. Falls notwendig, treten wir auch mit den Datenschutzbehörden in Verbindung.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Möglicherweise nehmen wir in Zukunft Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie vor. Wir benachrichtigen den Nutzer in diesem Fall per E-Mail und veröffentlichen die Informationen auf unseren Websites. Wir kündigen vorher an, falls diese Änderungen wesentlich sind und holen rechtmäßig Ihre Zustimmung ein.

Subscribe to our mailing list

* indicates required