DE-Header-Register-and-Win-1010x100

Goliath übernimmt Pressman

  • Verbucht: 8 October 2014, Verwendet in News

    Goliath übernimmt Pressman

     

    New York, USA und Hattem, Niederlande – 28. Juli 2014

     

    Die Pressman Toy Corporation und Goliath BV haben heute bekannt gegeben, dass Goliath Pressman übernimmt. Mit einem breiten Portfolio an Produkten, welche bei nahezu allen relevanten Handelspartnern vertrieben werden, entsteht aus der Kombination von Pressman und Goliath eines der größten Spiele- und Spielwarenunternehmen Nord-Amerikas.

     

    Goliath und Pressman arbeiten bereits seit Jahren erfolgreich an der Entwicklung innovativer Spiele zusammen. Die Übernahme ebnet den Weg für die ehrgeizigen Wachstumsziele und leistet dabei das Versprechen auch weiterhin Spielwaren zu entwickeln und vermarkten, die Kindern und Eltern gleichsam Freude bereiten.

     

    Die Pressman Toy Corporation wurde 1922 von Jack Pressman gegründet, und hat sich seitdem mit einem Umsatz von mehreren Milliarden Dollar zu einem der Marktführer entwickelt. Einige der größten kommerziellen Erfolge von Pressman sind „Who wants to be a millionaire“ (Wer wird Millionär), „Deal or No Deal“, „Master Mind“ und „Let’s Go Fishing“ (Angelspiel).

     

    Goliath wurde 1980 von Adi Golad gegründet, und ist heute eines der führenden Spielwarenunternehmen der Welt, mit Erfolgstiteln wie“ Schweine Schwarte“ und „Kackel Dackel“. Gesteuert wird Goliath aus der Zentrale in den Niederlanden, mit eigenen Niederlassungen in Frankreich, Deutschland, Belgien, Spanien, Portugal, Polen, Hong Kong, Australien, Kanada und den USA.

     

    Laut Jim Pressmann „(…) haben Pressman und Goliath bereits in der Vergangenheit sehr erfolgreich zusammen gearbeitet, und starke Marken wie „Rotznase“, „Domino Express“, „Triominos“ und „Rummikub“ etabliert. Ich könnte mir keinen besseren Partners als Goliath vorstellen“. Adi Golad fügt hinzu „Jim ist seit Jahrzenten ein enger Freund, es ist mir eine Ehre die Marke Pressman weiterzuführen. Ich könnte nicht glücklicher sein.“

     

    Die Marken Pressman und Goliath sind in der Handelslandschaft bekannt und verwurzelt, und werden auch weiterhin als eigenständige Einheiten geführt. Pressman wird weiter an der Entwicklung eigener Produkte und der Pflege der Marke arbeiten, und kann dabei ab sofort auf Goliath’s weltweite Ressourcen zurückgreifen, die neben R&D und Einkauf auch nationale und internationale TV-Kampagnen beinhalten. Der deutsche Handel wird langfristig von der Übernahme profitieren. Viele Produkte werden übergreifend entwickelt und dann gemeinsam in den jeweiligen Märkten eingeführt.

     

    Jim Pressman wird weiterhin als Geschäftsführer der Pressman Toy Corporation tätig sein – wie bereits die letzten 35 Jahre. Zusätzlich übernimmt er die Verantwortung für das Lizenzgeschäft beider Firmen.  David Norman bleibt Geschäftsführer der Goliath Games LLC.

     

     

    Über Pressmann Toy Corporation

     

    Pressman Toy Corporation, der drittgrößte Spielwarenhersteller in den USA, wurde 1922 gegründet. Das Unternehmen hat über Generationen viele bekannte und beliebte Marken hervorgebracht, wie z.B. „Rummikub“, „Master Mind“ und „Triominos“. Als eines der ersten Unternehmen in der Branche, welches bekannte Figuren und Charaktere lizenzierte, entwickelte Pressman Spiele und Puzzle basierend auf „Skylanders“, „Elf on the Shelf“, „How to Train your Dragon 2“ (Drachenzähmen leicht gemacht 2), „Goodnight Goodnight Construction Site“ (Gute Nacht Baustelle, gut‘ Nacht“), „Diary of a Wimpy Kid“ (Greg’s Tagebuch), „Curious George“ (Coco, der neugierige Affe), „Hello Kitty“ und „Scooby-Doo“, aber auch populäre Game-Shows wie „Deal or No Deal“, „Jeopardy“ oder „Glücksrad“.

    Weitere Informationen finden Sie unter: www.pressmantoy.com

     

    Über Goliath

    Gemäß aktueller Marktzahlen ist Goliath der viertgrößte Kinderspiel-Hersteller Nord-Amerikas. Adi Golad gründete Goliath 1980, angetrieben durch seine Leidenschaft für Spiele und deren Vermarktung. Heute verkauft Goliath Produkte in über 75 Länder mit eigenen Niederlassungen in den Niederlanden, Frankreich, Deutschland, Belgien, Spanien, Portugal, Polen, Australien, Kanada und den USA. Goliath ist seit 2007 auch in Deutschland und steht einerseits für ungewöhnliche Actionspiele und andererseits für leicht erlernbare Familien- und Strategiespiele, die bis zum Schluss spannend bleiben.

     

    Kontakt für Händler und Verbraucher:

    GOLIATH TOYS GMBH

    Otto-Hahn-Straße 46

    63303 Dreieich

    Tel.: 06103 45918-0 info@goliathgames.de

    www.goliathgames.de

    Weitere Informationen finden Sie unter: www.goliathgames.de

     

     

    Goliath im Internet                www.goliathtoys.de              www.facebook.com/GoliathToys.DE
    Kontakt für Journalisten        Christina Nachbauer   Griffiths Consulting   Stieglitzweg 33   81827 München
    Tel.: +49 (0)89 17 92 87 81   E-Mail: cn@griffiths-consulting.de

Copyright © 2008-2017 Goliath. Alle Rechte vorbehalten. Alle Audio-, visuellen und textlichen Inhalte dieser Website (einschließlich aller Namen, Charaktere, Bilder, Warenzeichen und Logos) sind markenrechtlich, urheberrechtlich und durch sonstige geistige Eigentumsrechte von Goliath oder ihrer Tochtergesellschaften, Lizenzgeber, Lizenznehmer, Lieferanten und Kunden, geschützt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.